Direkt zum Seiteninhalt

Eisbärengruppe









Gruppenleiterin

Carina Neumair


Kinderpflegerin









Shirin Beierl






Fragen an die Gruppenleiterin Frau Neumair

Redaktion: "Was ist für Sie als Erzieherin das Wichtigste im Bezug auf die Kinder in Ihrer Gruppe?"

C.
Neumair: "Mir ist wichtig, dass die Kinder in der Gruppe ein „Wir-Gefühl“ entwickeln und gerne zu uns in den Kindergarten kommen, dass sie sich wohl fühlen.
Durch gewaltfreie Konfliktlösungsstrategien wird ein harmonisches Miteinander geschaffen.
Ebenso ist mir eine gute Vertrauensbasis zwischen den Bezugspersonen und den Kindern in der Gruppe wichtig."

R: "Welche Erziehungsgrundlagen werden von Ihnen vermittelt?"


C. Neumair: "Friedlicher Umgang miteinander durch gewaltfreie Konfliktlösung, Partizipation durch Mitbestimmung der Kinder im Alltag und soziale Kompetenzen fordern und fördern."

R: "Wie fördern Sie die Kreativität "Ihrer" Kinder?"


C. Neumair: "Den Kindern stehen verschiedene Materialien wie Stifte, Schere, Kleber, verschiedene Papierarten, aber auch Knete oder Wachsmalkreiden zum experimentieren und kreativem Tun und ausprobieren jederzeit zur Verfügung.
Es finden aber auch regelmäßig gezielte Angebote z.B. mit Naturmaterialien, Fingerfarben oder Wasserfarben zur Kreativitätsförderung statt."

R: "Es heißt: Ein gesunder Geist ist in einem gesunden Körper - wie unterstützen Sie die gesundheitliche Entwicklung in Ihrer Gruppe? "


C. Neumair: "Es findet einmal in der Woche ein Turntag, an dem wir Spiele spielen oder themenbezogene Turnstunden durchführen, statt. Ebenso gehen wir bei jedem Wetter in den Garten oder machen Spaziergänge, sodass sich die Kinder viel an der frischen Luft bewegen.
Auch stellen wir den Kindern jeden Tag frische Obst- und Gemüseteller zur Verfügung. Wir kochen oder backen zusammen und einmal in der Woche findet ein Müsli- oder Brottag statt, somit achten wir auch auf gesunde Ernährung. Die Kinder trinken Wasser oder Tee im Winter."

R: "Was ist Ihr Ziel - was möchten Sie "Ihren" Kindern mit auf den Weg in die Zukunft (für`s Leben) geben?"


C. Neumair: "Ich wünsche allen Kindern, dass sie selbstbewusste, selbständige Persönlichkeiten werden und mit viel Freude und Neugierde durchs Leben gehen.
Jeder Mensch ist anders und auf seine Weise einzigartig."


R: "Vielen Dank Frau
Neumair"


Zurück zum Seiteninhalt